Home » Vegane Rezepte » Salat » Karottensalat
Veganer Karottensalat

Karottensalat

Die Menge des veganen Karottensalats reicht aus für 4 Portionen. Die Zubereitung dauert etwa 25 Minuten. Der Salat kann zusammen mit Blattsalaten serviert werden oder als Beilage zu vielen Gerichten.

  • 450g Karotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Agavendicksaft
  • Olivenöl
  • gemahlener Koriander
  • gemahlener Kreuzkümmel
  • frische Petersilie
  • 3 EL Zitronensaft
  • Salz & Pfeffer
  • etwas Chili

Schälen Sie die Karotten und schneiden Sie die beiden Enden ab. Danach raspeln Sie die Karotten und geben sie in eine Schüssel. Auch der Knoblauch muss geschält und in feine Würfel geschnitten werden. Die Petersilie waschen und fein hacken.

Jetzt erhitzen Sie etwas Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Braten Sie den Knoblauch kurz an, bis dieser eine leichte Bräune bekommt. Rühren Sie etwas Salz, Kreuzkümmel, Chili und den Agavendicksaft ein und nehmen Sie die Pfanne vom Herd.

Wenn die Pfanne etwas abgekühlt ist, geben Sie noch 1 EL Olivenöl, den Zitronensaft, Petersilie und eine Prise Koriander hinzu. In der Pfanne haben Sie jetzt ein Dressing für die Karotten.

Vermischen Sie das Dressing mit den Karottenraspeln. Lagern Sie den Salat danach ein paar Stunden oder über Nacht in einem kühlen Raum oder im Kühlschrank. Anrichten können Sie den Salat mit frischen Kräutern, z. B. Petersilie.

Guten Appetit, wünscht vegantwo.de! Wir würden uns über eine Rückmeldung sehr freuen.

Hier nachlesen ...

Linsenfrikadellen mit Erbsenpüree

Linsenfrikadellen mit Erbsenpüree

Wir lieben dieses Rezept: die Frikadellen sind saftig, knusprig und richtig deftig ohne an Linsen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.