Vegane Rezepte

In dieser Kategorie finden Sie alle veganen Rezepte die von uns hier auf vegantwo.de veröffentlicht wurden. Das besondere an der veganen Küche ist, das man keine tierischen Produkte verwendet. Dazu gehört nicht nur dass man auf Fleisch & Fisch verzichtet, sondern auch auf Produkte die von Tieren abstammen wie z. B. Butter, Milch, Honig und Eier.

Knäckebrot

Knäckebrot

Schon mal Knäckebrot selbst gemacht? Geht ganz einfach und natürlich auch vegan! Mit diesem Rezept könnt ihr den Teig in 10 Minuten zubereiten, die Backzeit beträgt noch mal etwa eine Stunde. Das Rezept ist für ein Blech mit veganem Knäckebrot. 20g gehackte Mandeln 60g Haferflocken 20g Weizenkleie 60g Dinkelmehl 25g …

Jetzt lesen »

Apfel-Zimt-Nuss-Kuchen

Apfel-Zimt-Nuss-Kuchen

Das Rezept kommt diesmal nicht von uns, sondern von einer Gastautorin. Die 17jährige Kim lässt uns teilhaben an ihrem wunderbaren Apfel-Zimt-Nuss-Kuchen. Mehr über Kim erfahrt ihr unten in der Autorenbox. Kennt ihr das, wenn der Kuchen bereits im Ofen so himmlisch duftet, dass ihr es kaum erwarten könnt, ihn zu …

Jetzt lesen »

One-Pot Pasta mit Champignons

One-Pot Pasta mit Champignons

Vegane One-Pot Pasta sind ein Trend, bei dem man alle Zutaten mit der Pasta in den Topf gibt und dann eine bestimmte Zeit lang kocht. Einfache Pasta sozusagen! Wir haben uns gedacht, das geht auch vegan. Das Rezept ist für 2 Personen und die Zubereitung dauert maximal 20 Minuten. 250g …

Jetzt lesen »

Schokokuchen mit Kokossahne

Schokokuchen mit Kokossahne

Auch Veganer können kleine Schleckermäuler sein und um den süßen Hunger zu stillen, kommt unser saftiger Schokoladenkuchen mit fluffiger Sahne gerade recht. Die Kuchenzubereitung dauert ca. 25 Minuten und bäckt im Ofen ca. 60 Minuten. 150 g Zucker 50 g Agavendicksaft 450 g Mehl Prise Salz 1 Päckchen Backpulver Mark …

Jetzt lesen »

Reisspaghetti mit Rucola Pesto

Reisspaghetti mit Rucola Pesto

In diesem Rezept erfährst du, wie man schnell ein veganes Rucola Pesto mit Reisspaghetti zubereitet. Die Zubereitung dauert etwa 10 bis 15 Minuten. Das Gericht ist ausreichend für 2 Personen. 50g Mandeln 25g Basilikum 125g Rucola 100ml Olivenöl 1/2 Zitrone 1 Knoblauchzehe Prise Muskat Salz / Pfeffer 250g Reisspaghetti handvoll …

Jetzt lesen »

Zucchinibrot

Zucchinibrot

Um wirklich sicherzugehen, dass in unserem Brot nur die Zutaten sind, die wir auch wirklich haben wollen, backen wir unser Brot einfach selbst! Und die Zucchini aus dem Garten können auch noch verwendet werden. Das Brot herzustellen dauert ca. 15 Minuten, es muss aber mindestens 1,5 Stunden gehen. 500g Weizenvollkornmehl …

Jetzt lesen »

Spaghetti Puttanesca

Spaghetti Puttanesca

Für ein deftiges Mittagessen empfehle ich euch meine veganen Spaghetti Puttanesca. Das Rezept reicht aus für 2 Personen. Die Zubereitung dauert etwa 20 Minuten. Statt Reisspaghetti könnt ihr auch andere vegane Pasta nehmen. 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 1 getrocknete Chili 2 EL Olivenöl 1 EL Tomatenmark 1 EL Agavendicksaft handvoll …

Jetzt lesen »

Frühstücksdrink mit Heidelbeeren und Banane

Frühstücksdrink mit Heidelbeeren und Banane

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, leider haben viele keine Zeit, um ausgiebig zu frühstücken. Da hilft unser veganer Heidelbeerenfrühstücksdrink. Er macht lange satt und geht total schnell: in nur 3 Minuten kannst du ihn zu Hause oder unterwegs genießen. Reicht für eine große Portion oder zwei kleine …

Jetzt lesen »

Apfelmus

Apfelmus

Ihr habt Lust auf Apfelmus? Ein gutes Apfelmus geht natürlich auch vegan sein, dieses Rezept ist für ein großes Glas Apfelmus. Die Zubereitung des veganen Apfelmuses dauert etwa 15 bis 20 Minuten. Ihr könnt für das Rezept eine beliebige Sorte Äpfel nehmen, gut ist z. B. Boskop. Wenn die Äpfel …

Jetzt lesen »

Pancakes mit karamelisierten Walnüssen

Pancakes mit karamelisierten Walnüssen

Mmmmmh...Ihr habt Lust auf was Leckeres zum Frühstück, was aber trotzdem lange satt macht? Dann ist dieses Rezept für vegane Pancakes ideal! Die Zubereitung dauert ca. 15 Minuten und reicht für zwei große Portionen. 300g Mehl 400ml ungesüßte Hafermilch 1 Backpulver 1 Prise Salz Sonnenblumenöl zum Braten eine Handvoll Walnüsse …

Jetzt lesen »