Vegane Rezepte

In dieser Kategorie finden Sie alle veganen Rezepte die von uns hier auf vegantwo.de veröffentlicht wurden. Das besondere an der veganen Küche ist, das man keine tierischen Produkte verwendet. Dazu gehört nicht nur dass man auf Fleisch & Fisch verzichtet, sondern auch auf Produkte die von Tieren abstammen wie z. B. Butter, Milch, Honig und Eier.

Pekingsuppe

Pekingsuppe

Bevor ich angefangen habe mich mit veganer Ernährung zu beschäftigen war meine selbst gemachte Pekingsuppe immer mein absolutes Lieblingsgericht. Da dies das Rezept Nr. 100 auf unserem Blog ist, wollte ich etwas ganz Besonderes machen. Also habe ich mir überlegt eine vegane Pekingsuppe zu kreieren. Das Rezept ist für 4 …

Jetzt lesen »

Sushi mit Quinoa und Avocado-Spinat-Gurkenfüllung

Sushi mit Quinoa und Avocado-Spinat-Gurkenfüllung

Was passiert wenn Asien auf Südamerika trifft? Es entsteht eine Köstlichkeit, die nicht nur fantastisch schmeckt und aussieht, sondern auch noch mega gesund ist. Die Zubereitungszeit beträgt etwa 30 Minuten und reicht für 4 bis 6 Personen. 170 g Quinoa Prise Meersalz 500 ml Wasser 5 EL Reisessig 2 EL …

Jetzt lesen »

Möhreneintopf

Möhreneintopf

Mit diesem Rezept könnt ihr einen superleckeren und veganen Möhreneintopf kochen. Die Zubereitung dauert etwa 30 bis 40 Minuten und die Menge reicht aus für 2 Personen. Mir schmeckt der Eintopf besonders gut im kalten Winter. 6 mittelgr. Kartoffeln 6 mittelgr. Karotten 100ml Gemüsebrühe 1 Zwiebel 1 TL Liebstöckel 1 …

Jetzt lesen »

Spinatsuppe mit Orzonudeln

Spinatsuppe mit Orzonudeln

Nach einem anstrengenden und erfolgreichen Training belohnen wir uns mit einer wärmenden und energiespendenen Suppe voller frischer Zutaten. Die Zubereitung geht blitzschnell (etwa. 25 Minuten) und reicht aus für 4 Personen. 1 große Möhre 1 Stange Sellerie mit Grün 3 Knoblauchzehen 1/2 TL getr. Oregano 1/2 TL getr.Rosmarin 1 TL …

Jetzt lesen »

Gebratener “Reis” aus Blumenkohl mit Gemüse

Gebratener "Reis" aus Blumenkohl mit Gemüse

Gebratener Reis vom Chinamann geht ja bekanntlich immer, liegt aber auch furchtbar schwer im Magen und ist nicht grad kalorienarm. Unsere "Low-Carb"-Alternative schmeckt fast genauso und ist mit einer Zubereitungszeit von 20 Minuten richtig schnell fertig. 4 Leute werden davon satt. 1/2 Blumenkohl 2 Möhren 4 Knoblauchzehen 1 Zwiebel 1 …

Jetzt lesen »

Sandwiches

Sandwiches

Mit diesem Rezept für vegane Sandwiches könnt ihr richtig schön schlemmen. Dazu passen auch wunderbar ein paar Pommes und ein Bier. Die Menge reicht aus für 2 Personen. Die Zubereitung dauert etwa 30 Minuten. 8 große Vollkorntoastscheiben 1 rote Zwiebel 1 Zucchini 6 eingelegte Gurken 6 mittelgroße Champignons ein paar …

Jetzt lesen »

Orzonudeln nach Risottoart

Orzonudeln nach Risottoart

Wir haben unsere neuen Lieblingsnudeln entdeckt: Orzonudeln oder auch Reisnudeln. Sie haben Ihren Ursprung in Griechenland und lassen sich hervorragend zu einem risottoähnlichen Gericht verarbeiten. So wie es sein muss: Schlotzig und voller Geschmack: Das Rezept dauert nur 25 Minuten und reicht für 2 Personen. 2 EL Olivenöl zum Anbraten …

Jetzt lesen »

Vollkornreis mit Tomatensauce

Vollkornreis mit Tomatensauce

Heute gibt es ein sehr einfaches und preiswertes Gericht, was man sich einfach mal zum Mittagessen machen kann. Die Zubereitung dauert etwa 30 bis 40 Minuten und die Menge reicht aus für 2 Personen. 1 Möhre 2 Schalotten 1 getrocknete Chilischote 1 grüne Paprika 2 Knoblauchzehen 1 EL Tomatenmark 1 …

Jetzt lesen »

Ramen Nudelsuppe

Ramen Nudelsuppe

Wer kennt sie nicht, diese kleine viereckigen Verpackungen mit Nudeln zum Selberaufbrühen mit viel Geschmack und, naja vielen Geschmacksverstärkern. Wir wollten auf diese köstliche Suppe nicht mehr verzichten und haben nun eine gesunde Version der Nudelpäckchen für Euch: Sie geht ganz schnell (in nur 20 Minuten ist sie fertig) und …

Jetzt lesen »

Himmlische vegane Dattelpralinen mit knackigem Kern

Himmlische vegane Dattelpralinen mit knackigem Kern

Die Adventszeit ist schon im vollen Gange und überall locken die Versuchungen. Jetzt haben wir eine gesunde und superleckere Alternative zu Spekulatius und Co.. Diese kleine Pralinchen lassen sich ganz leicht und ohne Backen herstellen. Die Menge reicht aus für ca. 25 Pralinen und dauert etwa 20 Minuten. 20 entkernte, …

Jetzt lesen »