Startseite » Vegane Rezepte » Salat » Brotsalat – Panzanella
Rezept - veganer Brotsalat

Brotsalat – Panzanella

Mit diesem Rezept könnt ihr einen veganen Brotsalat für 4 Personen zubereiten. Die Zubereitung dauert etwa 20 Minuten. Das Rezept ist eine Abwandlung vom Panzanella aus der Toskana.

  • 800g frische Tomaten
  • 4 Knoblauchzehen
  • Olivenöl (extra vergine)
  • 3 EL Balsamico
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Stange Ciabatta oder Baguette vom Vortag
  • 2 Paprikaschoten (1 rote und 1 gelbe)
  • 2 milde Chilischoten
  • 10 entsteinte Kalamataoliven
  • 2 EL Kapern
  • 1 Bund Basilikum

Tomaten mit heißem Wasser übergießen, kurz ziehen lassen und schälen. Von den Kernen befreien und klein hacken. Die Oliven klein hacken (evtl. entkernen), die Paprikas würfeln und die Chilischoten fein hacken.

Das Brot in mundgerechte Stücke schneiden, in eine große Schale füllen und die Knoblauchzehen hineinpressen. Die Oliven, die Paprikas, die Kapern und die Tomaten, sowie die Chilischoten hinzugeben.

Jetzt genug Olivenöl hinzugeben, sodass das Brot saftig, aber nicht fettig wird. Zum Schluss mit Balsamico, Salz und Pfeffer und dem feingehackten Basilikum würzen und gut durchmischen.

Den Salat 5 bis 10 Minuten ziehen lassen.

Guten Appetit, wünscht vegantwo.de! Wir würden uns über eine Rückmeldung sehr freuen.

 
 
 

Hier nachlesen ...

Linsenfrikadellen mit Erbsenpüree

Linsenfrikadellen mit Erbsenpüree

Wir lieben dieses Rezept: die Frikadellen sind saftig, knusprig und richtig deftig ohne an Linsen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.