Startseite » Vegane Rezepte » Hauptgerichte » One-Pot Pasta mit Champignons
vegane One-Pot Pasta Rezept

One-Pot Pasta mit Champignons

Vegane One-Pot Pasta sind ein Trend, bei dem man alle Zutaten mit der Pasta in den Topf gibt und dann eine bestimmte Zeit lang kocht. Einfache Pasta sozusagen! Wir haben uns gedacht, das geht auch vegan. Das Rezept ist für 2 Personen und die Zubereitung dauert maximal 20 Minuten.

  • 250g Champignons
  • 1 mittelgr. Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 250g vegane Spaghetti
  • 600ml Wasser
  • 50g Sojasahne
  • Salz & Pfeffer
  • etwas Schnittlauch
  • 10 Blätter Basilikum
  • etwas glatte Petersilie
  • 15 Blätter Oregano

Die Zucchini waschen, vierteln und in Scheiben schneiden. Dann die Champignons abbürsten und in dünne Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und in feine Würfel schneiden. Die Frühlichszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Dann noch Petersilie und Oregano waschen und in feine Streifen schneiden.

Danach geben Sie die Champignons, die Zucchini, die Frühlingszwiebeln, die Spaghetti, das Wasser, ordentlich Salz & Pfeffer, Oregano und Petersilie in einen großen Topf. Bring den Topf zum Köcheln, danach noch etwa 8 bis 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Achte darauf, das nichts anbrennt, indem du immer wieder umrührst.

In der Zwischenzeit kannst du den Schnittlauch waschen und in feine Ringe schneiden. Basilikum auch waschen und dann aber in feine Streifen schneiden.

Wenn die Pasta al dente ist, dann gibst du noch die Sojasahne hinzu und die restlichen Kräuter. Den One-Pot einmal gut durchrühren und servieren!

Tipp: Je nach Pasta kann es sein, das die Kochzeiten variieren. Wenn nötig dann gib einfach noch etwas Wasser hinzu. Wichtig ist nur das Ende das Wasser verkocht ist und das du eine schöne cremige Soße hast.

Guten Appetit, wünscht vegantwo.de! Wir würden uns über eine Rückmeldung sehr freuen.

Check Also

Rezept für veganen tunesischen Gurkensalat

Tunesischer Gurkensalat

Dieser frische Salat schmeckt im Sommer und im Winter! Er ist blitzschnell fertig und hat …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.