Startseite » Veganer Reisebericht » Vegan in New York
New York Panorama

Vegan in New York

Joyce und ich waren im Mai für eine Woche in New York. Und natürlich haben wir auch vegan gegessen und das sogar richtig gut! Erfahrt, in welchem veganen Restaurant wir waren und was wir dort gegessen haben.

Vegan essen in der Nähe vom Central Park

Wir waren im Candle 79 in der East 79th Street, drei Blocks vom Central Park entfernt. Das Restaurant bietet nur Organic Vegan Food an. Wir haben für abends dort einen Tisch reserviert und sind dann einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln hingefahren. Unser Tisch war im ersten Stock, dort war es eher nicht so schön (eng und man sitzt vor einer Klimaanlage). Reserviert besser gleich einen Tisch im Erdgeschoss, dort ist auch die Bar und man kann schön beobachten, was alles passiert.

Das Essen hatte ein sehr hohes Niveau und schmeckte sehr sehr gut. Man kann es vergleichen mit der gehobenen Küche in Deutschland. Die Küche ist sehr kreativ und die verwendeten Lebensmittel sind hochwertig und frisch. Das Restaurant haben wir vor dem Urlaub im Internet recherchiert, wir achten immer darauf, dass uns das Restaurant anspricht und das die Bewertungen sehr gut sind.

Was wir gegessen haben, seht ihr unten auf den Fotos. Wer noch Tipps für vegane Restaurants in New York hat, kann gerne einen Kommentar hinterlassen.

HERB-GRILLED PORTOBELLO STEAK
HERB-GRILLED PORTOBELLO STEAK – 23$ Dollar
WILD MUSHROOM CRÊPE
WILD MUSHROOM CRÊPE – 23$ Dollar
veganer Soja Cappuccino
veganer Soja Cappuccino
Vanilleeiscreme mit Erbeersauce Shortbread Kokosmilchschaum und Früchten
Vanilleeiscreme mit Erbeersauce Shortbread Kokosmilchschaum und Früchten – 13$ Dollar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.