Startseite » Vegane Rezepte » Hauptgerichte » Krautspatzen aus dem Allgäu
vegane Krautspatzen - Rezept

Krautspatzen aus dem Allgäu

Das Allgäu hat viele Seiten: die Berge, die Seen und tolle Milch- und Fleischgerichte. Aber veganes Essen findet man da eher nicht – darum machen wir einfach eine eigene vegane Krautspatzenversion! Geht ganz fix und isch super guat!;) Das Gericht reicht für 4 hungrige Bergsteiger und dauert etwa 30 Minuten zuzüglich 30 Minuten Ruhezeit für den Teig.

    Für den Teig:

  • 400g Spätzlemehl aus Hartweizengries
  • 450g Sprudelwasser
  • 1 Messerspitze Kurkuma
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 4 El Sojamehl
  • etwas Muskat nach Geschmack

weitere Zutaten:

  • 400g Sauerkraut
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz/Pfeffer
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • Öl zum Anbraten

Alle Zutaten für den Teig in einer Rührschüssel zu einem glatten Teig verrühren. (Die Allgäuer Hausfrau macht das mit einem Holzlöffel, aber mit einem Handmixer geht es natürlich auch;)) Der Teig ist dann richtig, wenn er Blasen wirft. Dann etwa 30 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und einen großen Topf mit gesalzenem Wasser aufsetzen. Die Zwiebel und den Knoblauch in etwas Öl in einer großen Pfanne glasig werden lassen, das Sauerkraut hinzugeben und die Hitze verringern, damit nichts anbrennt.

Die Spätzle mit einem Spätzleschaber -oder Hobel in das siedende Wasser geben und mit einer Schaumkelle gut abtropfen lassen und in die Pfanne mit dem Sauerkraut geben. Das Ganze solange wiederholen bis der Teig verbraucht ist. Alles gut mit Salz und Pfeffer würzen und mit feingehacktem Schnittlauch garnieren.

Tipp: Wer mag kann noch etwas ganzen Kümmel hinzugeben.

Guten Appetit, wünscht vegantwo.de! Wir würden uns über eine Rückmeldung sehr freuen.

Check Also

Rezept für veganen tunesischen Gurkensalat

Tunesischer Gurkensalat

Dieser frische Salat schmeckt im Sommer und im Winter! Er ist blitzschnell fertig und hat …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.