Startseite » Vegane Rezepte » Hauptgerichte » Bohneneintopf
Veganer Bohneneintopf

Bohneneintopf

Die Menge des veganen Bohneneintopf reicht aus für 2 Personen. Die Zubereitung dauert etwa 30 bis 35 Minuten. Für das Rezept benötigen Sie die gleiche Menge Kartoffeln und grünen Bohnen, schauen Sie also auf das Abtropfgewicht der grünen Bohnen auf der Dose.

  • 1 Dose grüne Bohnen
  • gleiche Menge Kartoffeln
  • 1 rote Zwiebel
  • 50ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Essig
  • 1 TL Bohnenkraut
  • 1 TL Majoran
  • Salz / Pfeffer

Schälen Sie die Kartoffeln und kochen Sie diese, bis sie durch sind. Schneiden Sie in der Zwischenzeit die rote Zwiebel in feine Würfel und braten diese dann in einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl an, bis sie glasig wird.

Gießen Sie die fertigen Kartoffeln ab und geben Sie die grünen Bohnen, die Zwiebel, 1 EL Olivenöl, Essig, Bohnenkraut, Majoran und Gemüsebrühe hinzu. Würzen Sie alles ordentlich mit Salz & Pfeffer.

Stampfen Sie alles und kochen Sie es einmal auf, so das es heiß wird. Danach können Sie den veganen Bohneneintopf anrichten.

Guten Appetit, wünscht vegantwo.de! Wir würden uns über eine Rückmeldung sehr freuen.

Check Also

Rezept für veganen tunesischen Gurkensalat

Tunesischer Gurkensalat

Dieser frische Salat schmeckt im Sommer und im Winter! Er ist blitzschnell fertig und hat …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.