Rezept für veganes Erdbeereis

Erdbeereis

Jaaaaaa, der Frühling ist da! Und mit ihm unsere lange vermisste Erdbeere. Und bei dem warmen Frühlingswetter haben wir keine Zeit um lange in der Küche zu stehen, sondern da muss man Draußen ’nen Eis essen. Unser Erdbeereis dauert nur 5 Minuten und reicht für 2 Portionen.

  • 150 g Erdbeeren (tiefgekühlt)
  • 30 g Datteln (getrocknet, entsteint)
  • optional: 1 TL Reissirup

Die Datteln in eine Küchenmaschine und grob mixen. Dann die Erdbeeren dazu geben und alles so lange vermixen, bis ein cremiges Eis entstanden ist. Eventuell mit Reissirup süßen.

Kleine Kugeln formen und in hübsche Gläser oder ein veganes Waffelhörnchen füllen.

Check Also

Rezept für veganen tunesischen Gurkensalat

Tunesischer Gurkensalat

Dieser frische Salat schmeckt im Sommer und im Winter! Er ist blitzschnell fertig und hat …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.